Akupunktur

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat sich in der westlichen Welt etabliert und insbesondere Teilbereiche, wie die Akupunktur, werden auch bei uns praktiziert. Nicht zuletzt deshalb, weil sie mit vielen konventionellen und komplementären Methoden kombinierbar ist. An sogenannten Akupunkturpunkten werden dünne Nadeln in die Haut gesetzt. Sie wirken einerseits lokal und sollen andererseits ein mögliches Ungleichgewicht im Körper ganzheitlich regulieren.

Bei vielen akuten wie auch chronischen Schmerzsyndromen und Erkrankungen des Bewegungsapparates ist Akupunktur gut einsetzbar. Zudem können Schlafstörungen und Migräne sowie weitere vegetative, neurologische und andere Erkrankungen damit behandelt werden. Unter anderem setzen wir Akupunktur zur gezielten Unterstützung der Rauchentwöhnung ein.

Der Akupunktureinsatz fällt unter die sogenannten IGeL-Leistungen.

Einen Termin vereinbaren?

Sie haben Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder unseren Anwendungen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Sie erreichen uns telefonisch unter 089 / 563376, per E-Mail an info-menaristrasse@comedicum.de oder Fax an 089 / 58997161.

Unser Praxispersonal wird sich schnellstmöglich um Ihre Anfrage kümmern und sich bei Ihnen zurück melden.